Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

28. Juni 2019

◼ Besuch bei Oberösterreichs Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner – spannender Diskurs

Artikel News

Fördersituation: inakzeptable und eklatante Wettbewerbsverzerrung

 

Immer wieder hatten wir in den vergangenen Jahren öffentlich auf die untragbare oberösterreichische Fördersituation im Bereich der Solarthermie hingewiesen. Nun bestand erstmals die Gelegenheit, unsere Kritik am System und unsere Argumente direkt beim neuen zuständigen Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner zu deponieren.

Die mediale Berichterstattung und die damit verbundenen hektischen Reaktionen der Solarthermie-Vertreter waren natürlich auch für Achleitner spürbar. Der Wirtschafts-Landesrat zeigte sich von der durch uns initiierten öffentlichen Diskussion nicht begeistert, sagte aber eine Überprüfung der Förderrichtlinien durch ein Experten-Team zu. „Wir können durchaus verstehen, dass dies für den Wirtschafts-Landesrat eine unangenehme Situation ist, zumal er ja noch neu im Ressort ist. Aber gerade die jüngst beschlossene Ausweitung der Förderung für die in die Jahre gekommene Technologie der Solarthermie ließ uns einfach keine andere Möglichkeit. Dadurch entsteht eine inakzeptable eklatante Wettbewerbsverzerrung“, erläutert PV-Pionier Dr. Gerhard Rimpler.

Überrascht zeigte sich Wirtschafts-Landesrat Achleitner beim Besuch vor allem davon, dass seitens der innovativen PV-Technologien keine zusätzlichen Förderwünsche deponiert wurden. Dr. Rimpler: „Ganz einfach erklärt – wir brauchen das nicht, um effizienter und wirtschaftlicher als andere Systeme zu sein. Genau das macht ja unsere Mitbewerber so nervös.“

 

Kronen Zeitung: Dienstag, 4. Juni 2019

 Artikel KronenZeitung

 

OÖNachrichten: Samstag, 1. Juni 2019

Artikel OOeNachrichten

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Teichstraße 43
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
office@my-pv.com

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr

document.getElementsByTagName("body")[0].style = 'overflow-x:hidden';