Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

27. Februar 2019

◼ Nachtspeicheröfen mit neuem Potential

ETS Standardbaureihe Milieu 10 15 Stiebel Eltron GmbH News

 „Heizungsrelikt“ wird zum Solar-Speicher

 

Ökonomisch nicht sinnvoll, technologisch überholt und aus Umweltgründen nicht akzeptabel – so könnten man verkürzt den Status von Nachtspeicheröfen in der öffentlichen Beurteilung zusammenfassen. Übersehen wird dabei ein ganz wesentliches Asset dieser Technologie, das künftig von enormer Bedeutung sein wird. Der Nachtspeicherofen wird für mit eigenen Anlagen erzeugtem Photovoltaik-Strom zum Solar-Speicher und löst damit ein gravierendes Problem. Für gut gedämmte Häuser ergibt sich damit eine beachtenswerte Heizungsalternative.

Diese vorhandenen und bislang ungenutzten Chancen könnten zu einem Revival dieser Technologie führen. Dank neuer technologischer Entwicklungen kann über spezielle Zusatzgeräte das überschüssige Stromangebot einfach in den Nachtspeicher geleitet werden. Der wird damit zum „Tagspeicher“. Die 1,6 Millionen Nachtspeicheröfen, die heute etwa in Deutschland noch in Betrieb sind, haben die gleiche Speicherkapazität wie 1,6 Millionen Batteriespeicher. Es wäre ökologisch und volkswirtschaftlich geradezu irrwitzig, diese bestehenden Ressourcen nicht weiter zu nutzen.

 

Zurück zur Übersicht.

Cookies helfen uns dabei diese Website für Sie besser anzupassen. Mit dem Klick auf den OK Button erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf dieser Website einverstanden
Mehr Informationen Ok